Epilog

Second first impressions: Just arrived home … business as usual?

Nach dem Rückflug im sehr Raum- und Komfortsparsamen Flieger, inklusive Zehnstündigem Aufenthalt auf dem Pekinger Flughafen, planmäßige Landung in Düsseldorf und Benutzung der öffentlichen Transportmittel Bahn und Straßenbahn. Die Geräuschkulisse ist anders, die wahrgenommene Pünktlichkeit des Regionalexpresses mit zwei Minuten Verspätung schlechter. Der Mobilfunkempfang ist hierzulande definitiv schlechter – mag ja sein, dass der Zug schneller ist die japanische Bummelbahn, aber dort gab es auch nicht im Shinkansen Funklöcher oder weiträumig nur mit GPRS Geschwindigkeit verfügbarer Datenrate im Mobilfunk. Geplanter 5G Ausbau? Wäre ja schön, wenn überhaupt mal flächendeckend 3G geschafft wäre… und nicht einmal bei der Bahnstrecke Düsseldorf-Köln ist dies gewährleistet.

Mein Paket aus Japan hat es ebenfalls ordnungsgemäß nach Hause geschafft.